Joachim der Vater Marias

mccartyv / Pixabay

Die Mutter war Anna.

Joachim und Anna, die Großeltern Jesus!

Joachim sagte zu seiner Tochter Maria: „Du wirst den Erlöser der Welt bringen“! Dann machte der Vater Marias die Augen zu und starb.

Doch vorher sagte er noch zu Josef: „Nimm Maria zu deiner Frau. Achte und Hüte sie und nimm auch den Sohn an, den diese dir geben wird. Gib ihm den Namen Jesus, auf Deutsch heißt dieser Name: „DER ERLÖSER UND RETTER DIESER WELT“!

So geschah es, wie der Vater sagte: Und so nahm die Geschichte ihren Lauf. Es wurde ein Kindlein geboren, ein Kindlein, es schreibt bis heute Geschichte.

Maria hatte Visionen, man sagte Engel erschienen ihr: Maria sagte: „Ich bin die Magd Gottes, ich habe den Erlöser und Retter der Welt geboren“!

1. Teil der Weihnachtsgeschichte: Marias Vater war übrigens Priester.