Mann ertrunken im Römersee Burgenland

Pressemeldungen aus Landespolizeidirektion und Innenministerium | © LPD/BMI/zib
Pressemeldungen aus Landespolizeidirektion und Innenministerium | © LPD/BMI/zib

Am 09.06.2018, um 09.30 Uhr wurde nach einer Abgängigkeitsanzeige nach einem 63jährigen Wiener, welcher am Campingplatz Römersee in Wiesen, Bezirk Mattersburg ein Wohnmobil besitzt eine Suchaktion eingeleitet. Eingesetzt waren Kräfte der Feuerwehren Wiesen und Pötsching, Feuerwehrtaucher sowie Bezirkskräfte der Polizei. Es wurde der Nahbereich um den Römersee abgesucht.
Um 10.15 Uhr konnte in Nahbereich eines kleinen Teiches abgelegte Bekleidung aufgefunden werden.
Unmittelbar danach wurde in dem Teich eine reglose Person wahrgenommen, welche durch die Feuerwehrtaucher geborgen wurde.

Die Leiche des Mannes wurde in die Leichenhalle Pötsching verbracht. Erhebungen wurden eingeleitet.

Quelle