Mehrheit der Österreicher sagt NEIN zur Festung Österreich

Europa
Foto: IanMoone22 / Pixabay License

Und diese wollen schon gar keine Grenzzäune, wie Karner und Nehammer jetzt fantasieren, rund um Österreich.

„Will das eigene Volk einsperren“! Vorwand Flüchtlinge ums eigene Volk einzusperren?

Was Karner und Nehammer hier planen, ist für viele Ostdeutschland neu 2. 0. Österreicher werden dann eingesperrt. Asylwerber aber ned wirklich ausgesperrt. Sondern als billige Arbeitskräfte, Stichwort Lohndumping reingeholt.

Österreich würde zur Berliner Mauer 2.0

Quelle, Zitat, HEUTE: Nehammer fordert im Schengen-Streit großen Grenzzaun.

Am Montag reisen Bundeskanzler Karl Nehammer und Innenminister Gerhard Karner (beide ÖVP) nach Bulgarien. Im Vorfeld der Reise machte der heimische Regierungschef am Samstag erneut klar, dass das österreichische Schengen-Veto – Österreich stimmte zuletzt auf europäischer Ebene gegen den Beitritt Rumäniens und Bulgariens in den Schengen-Raum – aufrecht bleibe.

Umfrage-Beben – Kickl immer stärker, FPÖ auf Platz 1

Karner fordert „robusten Außengrenzschutz“…

Quelle
Redaktionelle Adaption einer per APA-OTS verbreiteten Presseaussendung.

Quelle
APA-OTS-Originaltext Presseaussendung unter ausschliesslicher inhaltlicher Verantwortung des Aussenders!