Morgen kommt der Nikolaus: Und Kurz reist schon mit dem Weihnachtsmann

Der kleine Sebastian und der Weihnachtsmann | Mon: zib / Foto Kurz: Dragan TATIC/BMEIA / Santa: Holger Grybsch/Pixabay

Der brave Kurz.

Update: 6. 12 – Die Grünen wollen alles, ein bisschen ist zu wenig.

Stets unschuldig, keine Skandale, das hat der Weihnachtsmann schon jetzt belohnt.

Ob es mit Türkis/ Grün was wird?
Kurz verhandelt noch mit dem Weihnachtsmann.

Kurz war ja stets brav und wurde wieder gewählt. Alles wird wieder gut. Die schlimmen sind die anderen.

Wer noch belohnt wird!

Weihnachtsmann 2019:

Privatsenderförderung 2019: Fellner-Gruppe verdoppelt auf 2,8 Millionen

PRAY FOR AUSTRIA

Neue Online-Plattform lädt ein zum Gebet für Politiker

Google-Mutter übertrifft Erwartungen mit Quartalszahlen

Amazon setzt Millionen auf Umschulung

Mega-Möbellager von Ikea in Wien-Strebersdorf

Wie Parteien künftig Medien fördern wollen

Amazon baut zweites Verteilzentrum in Österreich

U-Ausschuss kommt und beleuchtet Casinos und Ibiza

Obdachlose in der Schreibwerkstatt: „Hier können wir die Seele nach außen kehren“

Hirtenberger kauft tschechische Firma

Alte Handys als Alarmanlage gegen Regenwaldrodung

Ihre teure Zug-Odyssee zum Klimagipfel