Roland Weißmann mit 24 Stimmen zum Generaldirektor des ORF gewählt

Pexels / Pixabay

24 Stimmen für Roland Weißmann: Alle drei Grünen haben Roland Weißmann gewählt. Belohnung, zwei Direktoren Posten.
2/3 Mehrheit für Roland Weißmann.

Update: Roland Weißmann privat, so hat ihn kaum einer gesehen.

Wrabretz, der Wahlverlierer sagt: „Die Regierung hat entschlossen mich abzusetzen“!

Update: Wie es damals 2012 war, sehr interessant, kursiert auf Twitter.

Alle bekommen ihre Belohnung, wie es die Opposition hinnehmen wird?

Jetzt ist es fix: Wrabez räumt dann mit Ende des Jahres seinen Posten. Bis zum Ende bleibt er ja noch auf den Sessel des Generaldirektors.

Wie gesagt keiner von denen muss am Hungertuch nagen

Dafür ist im Gespräch, ORF Gebühren sollen um 20% erhöht werden, Tiktok TV ab Herbst und online TV Thek gebührenpflichtig.