Spaziergänger entdeckten Tote

torstensimon / Pixabay

Krone: Im Badeteich Seeschlacht im niederösterreichischen Langenzersdorf ist von Spaziergängern Sonntagfrüh eine tote Frau gefunden worden.
Laut Staatsanwaltschaft Korneuburg wurde eine Obduktion angeordnet, diese soll in den nächsten Tagen durchgeführt werden.
Bezüglich der Todesursache sei zurzeit alles offen, erklärte Staatsanwalt Friedrich Köhl.

Es soll sich dabei um eine 62 jährige Frau gehandelt haben.
Bei der Toten handelt es sich um eine 62-Jährige aus Wien. Die Leiche wurde von der Feuerwehr geborgen. Außerdem sei eine Handtasche mit Personaldokumenten gefunden worden, wodurch die Identität der Frau bekannt sei, so Köhl.

Hier mehr dazu