Unbekannte berauben Mann in Wohnung

Pressemeldungen aus Landespolizeidirektion und Innenministerium | © LPD/BMI/zib
Pressemeldungen aus Landespolizeidirektion und Innenministerium | © LPD/BMI/zib

Gestern beraubten zwei unbekannte Täter einen Mann in dessen Wohnung.
Das Opfer (21) hatte zuvor auf einer Online-Plattform ein Mobiltelefon zum Verkauf angeboten.
Einer der Täter hatte sich als Kaufinteressierter ausgegeben und mit dem Opfer die Kaufabwicklung an dessen Wohnadresse beschlossen.
Bei der Geldübergabe trat jedoch der Täter mit einem Komplizen in Erscheinung, sprühte dem Opfer Pfefferspray in das Gesicht und raubte im Anschluss das Mobiltelefon. Der 21-Jährige wurde bei dem Raub leicht verletzt. Das LKA Wien ermittelt gegen die unbekannten Täter.

Quelle