Zeit im Blick 2022

Zeit im Blick 2022
Die Zeit ab 2022 im Blick und ein kleiner Rückblick in eigener Sache

Ab 2022 wird Zeit im Blick die Rechtsform ändern und neue Services für Abonnenten bringen. Weiters beginnt ab Jänner eine Zusammenarbeit mit einem bekannten lokalen Medium.

Neue Rechtsform

Zeit im Blick war bisher auf die Gewerbeberechtigungen von zuletzt einem, früher mehreren Einzelunternehmern und Privatpersonen aufgebaut.

Ab 2022 wird dieses Projekt auch als Verein, als „Medienprojekt für die Meinungsfreiheit“ organisiert, was noch mehr Menschen die Möglichkeit geben soll, dabei zu sein. Dieser Verein ist bereits in der konstituierenden Phase, die Statuten ausgearbeitet und gemeldet.

Natürlich bleibt die kommerzielle Schiene bestehen, zeitimblick.info wird weiterhin von Werbung und seinen Unterstützern getragen. Online-Medien bekommen weder Presseförderung noch Extra-Zuwendungen aus Politik und Wirtschaft, dennoch kostet der Betrieb viel Zeit und Geld.


Neue ABO Services & 50 % Rabatt AKTION

Zeit im Blick Abo Aktion
Zeit im Blick Abo Aktion

Das im September 2021 eingeführte Abo-System wird für bestehende Abonnenten und alle Unterstützer in Spe mit neuen Services aufgewertet.

Dieses neue Abo Aktions-Paket bietet:

  1. Freien Zugang zu > 12.000 zusätzlichen Beiträgen.
  2. NEU: die exklusive Möglichkeit, Beiträge zu kommentieren!
  3. NEU: Rabatte bei Buchung von Werbung!
  4. Extra: Jeder Abonnent darf eine weitere Mitgliedschaft verschenken!

Schnell buchen – Angebot befristet!

Der Abo-Preis selbst bleibt natürlich auch nach dem Testzeitraum gleich günstig! Das Paket wird nicht nach Ende des Angebots auf den Normalpreis angehoben, nein, es bleibt bei dem angegebenen Rabatt und natürlich bleiben die zugesagten Services aufrecht!

Das Angebot ist aber nur vom 31.12.2021 00:01 bis 01.02.2022 gültig, kann also nur in dem Zeitraum zu den Konditionen gebucht werden. Bis es dann wieder so ein Angebot gibt, dauert es sicher bis zur nächsten Umstrukturierung …

[ Zu der Abo Paketauswahl >>> ]


Zeit im Blick als Regionaut

Zeit im Blick als Regionaut
Zeit im Blick als Regionaut

Ab sofort sind wir auch (wieder) „Regionauten“ bei den Bezirksblättern; wo es gleich 2 Profile unter dem Namen Zeit im Blick gibt:

  • Ein allgemeines Regionauten-Profil, welches dem Verein für lokale Berichte geeignet erscheint. Oft ist die große, auch international ausgerichtete Plattform zeitimblick.info zu „groß“ für lokale News aus der Region oder Gedanken auf lokaler Ebene …
  • Ein kommerzielles Unternehmens-Profil, welches eben für Werbung, Angebote usw. da ist.

Welche Themen, welche Bilder da kommen ist noch offen, lasst euch überraschen!


Ein kurzer Rückblick

Nein, das wird kein langer Rückblick auf ein weiteres wirtschaftlich und gesellschaftlich schweres Jahr. Diese Nachrichten sind wie immer in unseren Archiven; alle 1500 Beiträge aus 2021 findet man hier:

[Jahres-Archiv 2021 >>>]

Hier notieren wir nur die Beiträge, welche die Website und deren Services betreffen.

  • In „Zeit im Blick 2021“ informierten wir am 23. Dezember 2020 über die Einführung einer Paywall, über das geplante neue Design, die Wiedereinführung von Werbung und das neue Cookiemanagement.
    All das und vieles mehr konnte erledigt werden …
  • Was im vorigen Artikel als erstes geplant war, konnte 2021 erst als letztes Vorhaben realisiert werden. So ging unsere Information zur Bezahlschranke: „Warum wir grade jetzt eine ‚Paywall‘ einziehen?“ erst am 10. September 2021 raus.
  • Als alle neuen Services perfekt funktionierten, tauchten Fragen zum Abo-System auf. Diese wurden am 25. Oktober 2021 mit dem Artikel „So einfach und sicher läuft Ihr STEADY Abo!“ beantwortet, welcher auch gleich eine Schritt-für-Schritt-Anleitung“ für neue Abonnenten bot.

 

Wir danken allen Partnern, Lesern, Abonnenten und wünschen allen Gesundheit, Erfolg und Glück für die Zukunft!