Zukünftig Ausreisezentren statt Erstaufnahmezentren – Start in Traiskirchen und Thalham

geralt / Pixabay

Die SPÖ zweigeteilt wie nie vorher?

Kickl präsentiert Neuerungen im Asylbereich

Ab Freitag Ausgeh-Verbot für Asylwerber

SPÖ-Chefin stemmt sich gegen Kickls Sicherungshaft

Kickl: Jetzt kommt „freiwillige Nachtruhe“

SPÖ Wenn Sicherungshaft, dann auch für Österreicher. So hört sich die Aussage von Ludwig an, schaut man diese Nachricht genau. Es wird aber schon in der Überschrift ersichtlich, was die SPÖ bzw. ein Teil machen würde.

Nicht zu glauben, es ist mehr als feindlich dem eigenen Volk gegenüber was die SPÖ hier von sich gibt. Kein Wunder wenn diese immer mehr Stimmen verliert.

So schreibt auch der Standard: Doskozil fordert Sicherungshaft auch für gefährliche Österreicher

Alles was Asylanten trifft soll auch Österreicher treffen, bringt es die SPÖ auf den Punkt.

Rendi-Wagner: “Es ist Zeit, rote Linien zu ziehen”

Ein Teil der SPÖ würde zwar mit Kickl mitgehen, doch Österreicher müssten gleich behandelt werden wie die Asyl suchenden. Also auch ausgewiesen aus dem eigenen Land?