News Ticker

Berndorf: 120-Kilo-Geländer stürzte auf Kind

paologhedini / Pixabay
Werbung

120-Kilo-Geländer stürzte auf Kind

In Berndorf (Bezirk Baden) ist am Sonntag ein zehnjähriger Bub bei einem Unfall im eigenen Garten offenbar schwer verletzt worden. Er wurde laut Polizei unter einem umgestürzten 120 Kilogramm schweren Betongeländer eingeklemmt.

Auf der hauseigenen Terrasse kam es zu dem folgenschweren Unfall. Der Bub kletterte auf ein Betongeländer, dieses stürzte dabei jedoch aus noch ungeklärter Ursache um, so die Polizei. Der Zehnjährige wurde von dem 120 Kilogramm schweren Geländer eingeklemmt, konnte jedoch noch um Hilfe schreien.

Vater und Nachbarn befreiten das Kind

Der Vater des Kindes befand sich zu diesem Zeitpunkt in der Küche, hörte die Hilferufe und eilte sofort zur Unfallstelle. Gemeinsam mit Nachbarn und Bekannten aus dem benachbarten Tennisclub konnte der Bub aus seiner misslichen Lage befreit werden. Die Mutter verständigte unterdessen die Rettungskräfte. Das Kind wurde erstversorgt und anschließend mit schweren Verletzungen im Brustbereich mit dem Notarzthubschrauber ins AKH nach Wien geflogen.

Werbung

Quelle