News Ticker

Honig im Kopf

Honig Im Kopf Honig Im Kopf . mit Till Schweiger, Dieter Hallervorden Emma Schweiger, Samuel Koch | © von Barefoot Films (http://film.info/honigimkopf/grfx/tt.png) [Public domain], via Wikimedia Commons
Werbung

Till Schweiger,
Dieter Hallervorden
Emma Schweiger, die Tochter von Till Schweiger und viele andere in Gastrollen. Vorweg Samuel Koch – einfach spritze.

Honig im Kopf. Die Ehefrau, Mutter, Oma stirbt. Der an Alzheimer erkranke Vater und Opa bleibt zurück. Die Krankheit verschlimmert sich nach dem Tod der Ehefrau. Es ist vor allem die Enkelin die für ihren Opa da sein will . Als Opa in ein Pflegeheim soll, reißt die Enkelin mit ihm aus. Nach Italien, Venedig soll die Reise gehen. Der Opa wird aber immer wunderlicher und reißt auch vom Hotelzimmer in Venedig aus, bald erkennt er nicht einmal mehr seine eigene Enkeltochter.

Die Enkeltochter leidet darunter, doch sie muss sich damit abfinden. Ihr Opa hat Honig im Kopf.

Honig im Kopf beschreibt wie was wir lieben loslassen müssen. Weil es uns loslässt. Es beschreibt aber auch Vergebung, die Würde des Menschen ist unantastbar. Die Szene wo sich einer aufregt weil der Alzheimer – Kranke lauter ist und dann die Wendung im Film. Die Würde wird den Menschen im ganzen Film nicht genommen und gerade das hat mir so gut daran gefallen.

Herzliche Gratulation Herrn Dieter Hallervorden zum 80 Geburtstag.

Werbung

Ähnliche Artikel