News Ticker

Kurz soll zurücktreten

Pilz zu Kurz: "Sie haben ja nur ÖVP gelernt!" | © Mon: zib / Foto Kurz: Dragan Tatic / Fliegenpilz: steffiheufelder / Higru: alluregraphicdesign / Tafel: OpenClipart-Vectors Pilz zu Kurz: "Sie haben ja nur ÖVP gelernt!" | © Mon: zib / Foto Kurz: Dragan Tatic / Fliegenpilz: steffiheufelder / Higru: alluregraphicdesign / Tafel: OpenClipart-Vectors
Werbung

Die SPÖ fordert den Rücktritt Sebastian Kurz.

Es ist der Wahnsinn was hier geschieht. Mir fehlen die Worte.

Die Österreicher sollen wegen der verlorenen Demokratie in Österreich, sich an den Weißen RIng  wenden.

Anbei klagen sich Die Liste Kurz und die SPÖ gegenseitig.

Es geht nicht mehr schlimmer.

Und ohne Strache wird es keine Regierung geben, so oe24 Live.

Pilz: „Sebastian Kurz soll wieder in die Schule gehen“! Aber nicht der der ÖVP.

Update: 12:20h

Jetzt klagen sich ÖVP und SPÖ gegenseitig

SPÖ kontert mit Gegenklage wegen Spionage

Das will die SPÖ nicht auf sich sitzen lassen und kündigt ihrerseits eine Klage wegen Spionage an, wie SPÖ-Bundesgeschäftsführer Christoph Matznetter in einer Pressekonferenz kurz danach erklärte. Dabei legte er SMS vor, die Silberstein-Mitarbeiter Peter Puller vom Pressesprecher von Sebastian Kurz erhalten haben soll. Zudem behauptet Puller weiterhin, dass ihm 100.000 Euro für Informationen über den SPÖ-Wahlkampf geboten wurden. Matznetter forderte deswegen den Rücktritt von Sebastian Kurz als Außenminister.

Update: 19:45

Kern größter Politischer Skandal der zweiten Republik.

Werbung

Ähnliche Artikel