News Ticker

Wahlkampfduell im Unwettergebiet

Hans / Pixabay

Mehr ist es nicht.

10% des Schadens werden bezahlt, bis zur endgültigen Erhebung hilft niemand von Politik und Wirtschaft.

Danach kommen Kosten, aber auch Betrüger, Manipulations- Versuche. Und vieles mehr. Sie rechnen damit „der klare Kopf ist eh nicht mehr vorhanden“. Ausnutzen kann man auch dazu sagen.

Kosten, Kosten, die jeder geschädigte selbst zu tragen hat. Wahlkampf auf den Rücken der Menschen die alles verloren haben.

Mehr dazu 20 Jahre Hochwasser.

Wie Schäden geschätzt und klein gemacht werden. „War eh nichts wert“ auf die Art. Wir haben so viel erlebt, wie wir vor den Trümmern der Existenz gestanden sind. Dies können nur Betroffene verstehen.

Hier ein weiterer Bericht, wir wissen wie sehr die Politik lügt und manipuliert. Sie ziehen die Opfer aus so schaut es aus, bis sie nackt sind.