2015 Kostenlawine auf Österreich – 2022 Dank Grüne geht nichts mehr

Neutral
Foto: geralt / Pixabay License

Türkis/ Grüne Regierung, versagen über versagen: Die SPÖ schimpft auf diese Regierung. Na gut, war unter der SPÖ, siehe Archiv-Artikel auch nicht leicht. Aber jetzt!

Schülertransporte sind ebenfalls in Gefahr.

„Bedankt euch bei dieser Regierung“! So die SPÖ und AK

Oh…du teures Österreich konnten viele schon 2015 singen.

Oh du Teures Österreich, haben wir nicht nur 2014 und 2015 gesunken. 2022 nichts geht mehr.

Wegen Pandemie und jetzt Krieg wurde sowieso alles viel teurer, den Grünen reichte es nicht. Es kam auch noch die Ökosoziale Steuerreform, die diesen Namen nicht verdient.

Bundesregierung hatte Personalkosten von 39 Mio. €

Kaffeegeschirr um 1.780 Euro für neue Staatssekretärin

Erste Tankstellen r…