Bei Gott lauert das Böse und wartet darauf zuschlagen zu können

Tama66 / Pixabay License

In der Kirche ist das Böse zu Hause. So steht es schon in der Bibel

Viele Apostel lebten einen Wahn, den Wahn Gottes.

Jetzt spricht man wieder darüber: Jetzt wo wieder viel geschehen ist. Jetzt sind wieder viele sprachlos. Jetzt. Doch bald wird wieder vergessen sein.

Bei Gott lauert das Böse und es wartet nur darauf zuschlagen zu können, zerstören zu können, den Willen des Menschen zu brechen und ins Dunkle zu verwandeln.

Der Tod einer 13-Jährigen im Waldviertel sorgt weiter für Diskussionen. Die Eltern sollen eine medizinische Behandlung aus religiösen Gründen verweigert haben. Freikirchen, wie jene, der die Eltern angehören, haben immer mehr Zulauf, warnt die Bundesstelle für Sektenfragen.

Hier mehr dazu

Vater: „Meine Frau ist tot, fragt nicht nach ihr“

Jetzt spricht Vereinigungskirche zu Ruinerwold

Vater festgenommen: Kinder gegen ihren Willen festgehalten

Holland/Ruinerwold – Familie in Bauernhaus

Familienangehörige und Josef B sind keine Mitglieder der Vereinigungskirche

Die Vereinigungskirche in Österreich ist zutiefst besorgt, dass eine Familie in einem Bauernhaus in den Niederlanden unter unmenschlichen Bedingungen eingesperrt wurde.
Wir können bestätigen, dass der Vater der Kinder, Gerrit Jan van Dorsten, Mitte der 1980er Jahre kurz Mitglied unserer Bewegung war, und dass er an psychischen Problemen litt.
Im Jahr 1987 ist er aus unserer Organisation ausgetreten.
Sein Bruder, Derk van Dorsten, ein langjähriges Mitglied der Vereinigungskirche, der schon lange keinen Kontakt mehr zu ihm hatte, sagte: „Ich habe seit 1984 nichts mehr von meinem Bruder gehört.“
Außerdem bestätigen wir, Josef Brunner ist nicht mit der Vereinigungskirche verbunden und kein Mitglied.

Die Vereinigungskirche in Österreich setzt sich für drei Ideale ein: Familie, Frieden und Vereinigung. Wir sind dankbar, dass die 6 Opfer dieser Tragödie jetzt von den örtlichen Behörden betreut werden und beten, dass sie mit professioneller Hilfe in der Lage sind, ihre Tortur zu überwinden.

Quelle