Der ORF berichtet: Coronafälle steigen dramatisch: Fast 100 Menschen im Krankenhaus

thedarknut / Pixabay License

Rund 800 Menschen sollen in Österreich wieder erkrankt sein: Hundert sollen sich bereits im Krankenhaus zur Behandlung befinden.

Tirol ist ebenfalls wieder betroffen: Fußballverein, der heute spielen hätte sollen.

Im heimischen Profifußball gibt es den ersten Coronavirus-Fall. Wie die tipico-Bundesliga am Freitag in einer Aussendung mitteilte, wurde beim Zweitligisten Kapfenberger SV ein Spieler positiv auf CoV getestet. Das ursprünglich für den Abend angesetzte Heimspiel der Steirer gegen Wacker Innsbruck wurde auf Samstag verschoben.

Fünf positive CoV-Tests bei Gastgebern

Eine Gastgeberfamilie ist am Coronavirus erkrankt, nachdem sie zwei deutsche Frauen beherbergt hatten. Die beiden waren bei einer Alpenüberquerung. Zuhause wurde eine der Frauen positiv getestet. Die Frauen hatten in fünf unterschiedlichen Quartieren genächtigt.

Fußball: Kapfenberg-Spieler positiv getestet

OÖ bei Konkursen auf Platz eins