FPÖ: Haimbuchner mittlerweile mit Corona im Spital – Kickl ohne Maske

Foto:pixabay,zib

Ihr braucht euch nicht wundern, wenn ihr bei der nächsten Wahl Schluss – von licht will ich da gar nicht schreiben.

Kickl ohne Maske nachdem

Nach Corona-Infektion: FPÖ-Haimbuchner im Spital

Roulette Spiel mit Corona, nun hat es auch Haimbuchner erwischt.

Kickl macht so lange weiter, bis es auch ihm erwischt, doch niemand weiß wie viele vielleicht ein Haimbuchner angesteckt hat, Stichwort Garagenparty und ein Kickl noch anstecken wird?

Quelle, Zitat, oe24:

Die ÖVP tobt: „Auch Kickl steht nicht über den Corona-Regeln“.

Für große Aufregung sorgt der Auftritt des Ex-Innenministers beim gestrigen U-Ausschuss. Jeder Teilnehmer trug Maske – nur Herbert Kickl spazierte ohne in den Saal. Die ÖVP wirft dem FPÖ-Klubobmann vor, er habe damit sein Umfeld in Gefahr gebracht. „Auch ein Herbert Kickl steht nicht über den Corona-Regeln, die für alle in unserer Gesellschaft gelten“, tobt die Gesundheitssprecherin der ÖVP, Gaby Schwarz.“Kickls bewusste Ablehnung der Maske verdeutlicht einmal mehr dessen grobe Verantwortungslosigkeit gegenüber seinen Mitmenschen.

Kickl ohne Maske im U-Ausschuss

FPÖ ohne Maske im Nationalrat! Folgendes Statement von der ÖVP:

Quelle, Zitat, Kurier:

Sobotka machtlos gegenüber Maskenverweigerern im Parlament

In Österreich gilt vielerorts das verpflichtende Tragen einer FFP2-Maske. Nicht so im Parlament, das ärgert nicht zuletzt den Nationalratspräsidenten.