FPÖ: Schwarz-Grün mit allen Grauslichkeiten ante portas

geralt / Pixabay

„Der globale Wettbewerb wird immer härter und Europa muss sicherstellen, dass es nicht von den großen wirtschaftlichen Mitbewerbern China und USA abgehängt wird. Wenn wir unseren Wohlstand erhalten und ausbauen wollen, dann ist es notwendig, dass die Wettbewerbsfähigkeit unserer Industrie und unserer Unternehmen endlich volle Priorität hat. Dafür müssen wir Belastungen für Unternehmen durch EU-Vorschriften abbauen und neue verhindern. Es ist gut, dass auch die EU-Kommission endlich die Zeichen der Zeit zu erkennen scheint und den Fokus auf die Verbesserung des Wirtschaftsstandortes richtet“, sagt Angelika Winzig, Delegationsleiterin der ÖVP im Europaparlament, zur heutigen Plenardebatte über die notwendige Stärkung der industriellen Wettbewerbsfähigkeit Europas, auch im Lichte des US-amerikanischen Subventionspakets für nachhaltige Energietechnologien, des sogenannten „Inflation Reduction Acts“.

Die FPÖ ist sauer und muss viel Kritik einstecken.

Mit Sobotkas Lobhudelei für die Grünen sei jetzt endgültig klar, dass Österreich eine schwarz-grüne Linksregierung mit all ihren Grauslichkeiten wie Massenzuwanderung und Steuerbelastungen bevorstehe, stellte heute FPÖ-Generalsekretär NAbg. Christian Hafenecker zu den Aussagen von ÖVP-Sobotka in der ORF-Pressestunde fest.

Die Ratschläge Richtung FPÖ könne sich Sobotka getrost sparen. Denn wenn dieser seine Aufforderung ernst meine, dann müsste er Sebastian Kurz den Ratschlag geben, bei ÖVP-Landeshauptmann Schützenhöfer Konsequenzen zu ziehen, in dessen MKV-Verbindung sich ebenfalls Liederbücher mit widerlichen Textzeilen befinden, so Hafenecker.

Ursprüngliche Nachricht 3 November 2018

Kultusgemeinde: „Hofer muss umgehend zurücktreten“

Auch interessant. SPÖ widerliche Lieder, sagt die FPÖ

Die Grünen wollen wiederum keine Österreicher sein.

Aber trotzdem in der Regierung sitzen.

FPÖ-Hafeneck…

Quelle
Link zum Originalartikel, bzw. zur Quelle des hier zitierten, adaptierten bzw. referenzierten Artikels (Keine Haftung bez. § 17 ECG)