Glaube ist mehr als die Religionen dieser Welt

Foto: OpenClipart-Vectors / Pixabay License

Glaube ist, was man spürt, was für einen stimmig ist.

Das ist Glaube: Was spürt man? Was nimmt man wahr? Jeder einzelne spürt und fühlt etwas anderes.

Schmerz, Trauer, Wut, Hoffnung, Licht, Schatten: Mächte im Kampf, Kämpfen, geschieht ebenso aus Glauben

Wo Energie hingeht! Das bewirkt der Glaube: Es ist mehr als die Religionen all dieser Welt. Es ist oft kämpfen bis zum Schluss. Es ist aber auch Verklärung, Täuschung, Erwartungshaltung. All dies ist auch Glaube.

Es ist Illusion, Traum, Albtraum, Projektion, Widersprüche, Resonanz, Interpretation, Paradoxen, all dies verbindet Glaube.

Es ist aber noch viel mehr: Trauer, Schmerz, Leid über den Verlust des Glaubens selbst. Es ist Dualität, Gegensätze. Es ist Polarität,

Glaube: Märchen und Horrorgeschichten: Glaube ein Kampf mit oder durch unsichtbare Mächte und ihren Einfluss in die Polarität des Lebens.

Und plötzlich hast du keine Kraft mehr zu glauben, zu hoffen, plötzlich versinkt man und landet in dunklen Gedanken.

Versprochen wurde aber was anderes: Und das schreibst du auf.

  • „Ich finde keine Schuld a…