Glauben an höhere Mächte, kann wohl Autobahnen versetzen?

darksouls1 / Pixabay

Interessant was sich alles zwischen Himmel, Erde und höheren Mächten abspielt.

Nicht nur das Christkind bringt weihnachtliche Bücher, wo es um Feen und Elfen geht.  :-)

„Elfenbeauftragte“ soll Autobahn-Unfälle stoppen.

„Sehr traurige Energie“ an der A2
Für die beiden hinzugerufenen Esoterikerinnen kein Wunder. Sie hätten sofort die „sehr traurige Energie“ gespürt, als sie zur energetischen Reinigung an die Autobahn fuhren, erklären „Elfenbeauftragte“ und „Tierkommunikatorin“. Auch den Grund für die vielen Unfälle wollen sie schnell ausgemacht haben: „Aufgebrachte Naturwesen, die rebellierten und sich ihr Stück Natur zurückholen wollten“, sieht die „Elfenbeauftragte“. Die Tierkommunikatorin mahnt derweil, nicht die „halbstarken, auf Krawall gebürsteten“ Wildschweine an der Autobahn zu unterschätzen

Hier der ganze Artikel

Quelle