„Kein falsches Zeugnis“! Warum Gott hast du mich verlassen“?

Gott
Foto: zib, pixabay

War Gott selbst auf Jesus Christus wütend?

Lebte Gott mit Jesus Christus eine Art Hass Liebe?
Warum hat er ihn so qualvoll am Kreuz sterben lassen?

Warum schrie Jesus: „Vater warum hast du mich verlassen“?

Das falsche Zeugnis: Besser gesagt wie andere interpretieren, andere uns fertig machen, durch falsche Bilder, Eindrücke, die Gott selbst schafft!

Die sogenannte Hassliebe entsteht! Falsche Gedanken durch den Unheiligen Geist gesteuert kommen an die Oberfläche.

Ist Gott ein Narzisst?

Wir stellen es höchstens in einen fragenden Ton: Doch viele spüren mehr und haben nur noch Angst vor diesen Gott.

Ein Narzisst will ständig im Mittelpunkt stehen!

Beansprucht sämtliche Zuwendungen für sich. Will nur Bewunderung und Wertschätzung für sich selbst und bringt den anderen nichts an Interesse Weder Anerkennung noch positive Resonanz. Geringschätzung und Entwertung hat ein Narzisst für den anderen übrig, wenn überhaupt. Er lügt, er betrügt und tötet.

Ein Narzisst vernichtet und hat höchstens Hassliebe für den anderen übrig.

Es spiegelt Gott sehr gut: Macht euch kein Bildnis ist aus dem alten Testament. Also kann man sagen es könnte Gott sehr…

Quelle
Link zum Originalartikel, bzw. zur Quelle des hier zitierten, adaptierten bzw. referenzierten Artikels (Keine Haftung bez. § 17 ECG)