Mutter bedrohte ihr eigenes Baby nach Diebstahl im Geschäft

Pressemeldungen aus Landespolizeidirektion und Innenministerium | © LPD/BMI/zib
Pressemeldungen aus Landespolizeidirektion und Innenministerium | © LPD/BMI/zib

Die Mutter wurde beim Diebstahl im Geschäft ertappt. Was dann geschah, damit hat niemand gerechnet.

Die Mutter bedrohte ihr eigenes Baby: „Sie würde dem Baby etwas antun, würde man Sie und ihr Kind nicht gehen lassen!

Polizisten konnten Frau beruhigen

Die Beschuldigte nahm ihren Säugling aus dem Kinderwagen, hob ihn hoch und drohte vor den Polizeibeamten damit, ihm etwas anzutun. Nach einigen Sekunden konnte sie jedoch beruhigt und schlussendlich festgenommen werden, das Kind wurde der Kinder- und Jugendhilfe der Stadt Wien (MA11) übergeben.