Semperit Traiskirchen Brand.

GoodManPL / Pixabay

Brand auf Firmengelände in Traiskirchen – Bezirk Baden.

Aus bislang unbekannter Ursache kam es am 15. Juli 2019, gegen 13:45 Uhr, in Traiskirchen / Wienersdorf, zu einem Brand am Dach eines Gebäudes der ehemaligen Semperit Traiskirchen.
Dabei wurden etwa 40 Elemente der am Flachdach montierten Photovoltaikpaneele zur Gänze zerstört.

Die Feuerwehr, welche mit rund 55 Einsatzkräften und 13 Fahrzeugen im Einsatz war, konnte gegen 15:00 Uhr Brandaus geben. Es kamen keine Personen zu Schaden. Die Schadenssumme wird auf eine 5-6 stellige Eurosumme geschätzt.

Die Ermittlungen werden durch den Bezirksbrandermittler gemeinsam mit Bediensteten des Landeskriminalamtes NÖ, Ermittlungsbereich Brand fortgeführt. Derzeit wird ein technisches Gebrechen als Brandursache angenommen.

Quelle