Verkehrsunfall zwischen Straßenbahn und Kind

Pressemeldungen aus Landespolizeidirektion und Innenministerium | © LPD/BMI/zib
Pressemeldungen aus Landespolizeidirektion und Innenministerium | © LPD/BMI/zib

Am Kagraner Platz ist es am 3. September 2019 um 13.40 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein Kind verletzt wurde.
Laut aktuellem Ermittlungsstand überquerte ein 4-Jähriger plötzlich die Gleise einer Straßenbahnlinie.
Trotz sofort eingeleiteter Notbremsung konnte ein Zusammenstoß nicht mehr verhindert werden und der 4-Jährige wurde schwer verletzt.
Er wurde von der Wiener Berufsrettung in ein Krankenhaus gebracht, es bestand keine Lebensgefahr.

Quelle