WKStA: Steht Sebastian Kurz vor Auslieferung?

Foto: stux / Pixabay License

Gestern der erste Tag im Nationalrat für Sebastian Kurz als Ex-Bundeskanzler. Heute Auslieferung?
Der tiefe Fall des Sebastian K.

Immunität dahin? Laut Medien will sogar die ÖVP für seine Auslieferung stimmen! Zumindest schreiben dies einige Medien, es muss aber die Unschuldsvermutung gelten.

Quelle, Zitat, Kronen Zeitung: Aus dem ÖVP-Klub hieß es dazu Donnerstagabend, dass man das Begehren nicht nur unterstütze, sondern auch froh darüber sei, dass dieses so rasch eingebracht worden sei. Dadurch werde es zügig die Möglichkeit geben, die Vorwürfe gegen Kurz zu widerlegen.

Ebenso berichtet oe24: ÖVP-Ermittlungen: WKStA hat Kurz-„Auslieferung“ beantragt

Es wird enger rund um Kurz und für Kurz, soviel steht fest.

Sogar die eigene Partei hält immer weniger zu ihm:

Von einem Skandal zu anderen: