Wurde ein Primar Arzt gegen eine andere Ärztin gewalttätig?

geralt / Pixabay

Update: Primar Arzt suspendiert.

Es gibt nichts, was es nicht gibt!

Laut Kronen Zeitung gibt es folgende Meldung:

Salzburg: Primar soll Ärztin attackiert haben!

Nach Informationen der „Krone“ ermittelt die Polizei derzeit gegen einen namhaften Primar der Salzburger Landeskliniken (SALK): Er soll im Streit eine Ärztin gestoßen und zu Boden gedrückt haben. Die Frau wurde dabei verletzt. Der Mediziner wurde kurzzeitig dienstfrei gestellt, darf nun aber an seinen Arbeitsplatz zurückkehren. Das sorgt für Empörung.
Der Vorfall hat sich bereits vor einer Woche im Beisein von Zeugen ereignet: Im Streit um die richtige Behandlungsmethode bei einer Patientin soll der bekannte Primar die Beherrschung verloren und eine Anästhesistin gestoßen und zu Boden gedrückt haben. Sie begab sich nach dem Übergriff in medizinische Behandlung und informierte ihren Vorgesetzten. Auf Anraten von Kollegen erstattete sie einige Tage später auch Anzeige gegen den Mediziner bei der Polizei – wegen Körperverletzung.

Hier mehr dazu