News Ticker

Bud Spencer ist ebenfalls tot

Bud Spencer mit 80 | © von Karl-Martin Pold (Karl-Martin Pold/Rom 2009) [Public domain], via Wikimedia Commons

Nach Götz George und Manfred Deix –
Jetzt kam auch die Todesnachricht, Bud Spencer 86 Jahre ist in Italien gestorben.

Die Jungen werden die Filme kaum mehr kennen, mit Bud Spencer und Terence Hill. Es war unsere Jugend, wo wir diese Filme schauten. Es war unsere Zeit, wo die beiden ganz Große waren. Mit Heute nicht mehr vergleichbar. Wir haben diese Welt aufgebaut, diese Digitale, Technische Welt die, die Jungen heute haben.

Wir sind Kinder der Technik, der großen Schauspieler und Sänger. Und viele dieser Schauspieler und Sänger sind heute groß im Geschäft, obwohl man Opa zu ihnen sagen könnte! Denken wir nur an die Rolling Stones, die nach wie vor ihre Auftritte haben und bald 80 Jahre am Rücken tragen.

Die alten nehmen den Jungen nichts weg, im Gegenteil, sie machten erst möglich, die Handys, die Computer, die Digitalisierung, die Technik von heute. Die Musik überdauert vieles, was diese Jungen ewig zu erreichen versuchen werden.

Doch zurück zu Bud Spencer:

Der italienische Schauspieler Bud Spencer ist im Alter von 86 Jahren gestorben. Er starb am Montag, wie sein Sohn Giuseppe Pedersoli sagte. „Mein Vater ist friedlich gestorben. Er hat nicht gelitten. Er hatte uns alle um sich. Sein letztes Wort war ‚Danke'“, berichtete Pedersoli. Mit Terence Hill war Spencer, den zuletzt gesundheitliche Probleme plagten, bei einem Millionenpublikum beliebt.

Hier ein weiterer Bericht dazu.

Danke Bud Spencer. Danke für deine Filme, danke das es so einen großartigen Menschen gegeben hat. RIP Bud Spencer

Ähnliche Artikel