News Ticker

Mord an 14 jähriger Schwester Taten – Fakten

KlausHausmann / Pixabay
Werbung

Eine Geschichte des Grauens.

Die Familie hält fest zum Sohn, der seine Schwester erstochen hat.
Die Mutter, ist dass X mal schwanger.
Der Vater arbeitslos, bekommt vom Sozialamt Geld, auch Kindergeld.

Die Anwältin Astrid Wagner hat mittlerweile ihr Amt nieder gelegt: „Sie wollten mir nicht einmal die Hand geben! Gemeint auch der Vater des Buben, er gibt Frauen keine Hand.w
Mittlerweile hat die Familie einen Männlichen Promi Anwalt

Sie musste Kopftuch tragen. Sie durfte keine Freundinnen haben. Sie sollte eine Zwangsehe eingehen. Doch Bakhti wollte ein westliches Leben führen. War das ihr Todesurteil? Am vergangenen Montag wurde die junge Afghanin von ihrem Bruder erstochen

Mehrere ihrer Schwestern sind bereits in Pakistan zwangsverheiratet.

Hier mehr dazu

Hier ein weiterer Link:

Update

Wiener Ehrenmord: Vater wusste mehr, als er zugab

Werbung

Ähnliche Artikel