„Under the Dome“ in ORF eins

Under the Dome "Under the Dome" | Foto: ORF/Sevenone International

Nach nur 3 Staffeln war Drehschluss in Chester’s Mill, viel zu früh für die Fans der Serie. Ist es ein Auftakt zu einer 4. Staffel wenn die Kuppel nun wieder auf ORF eins erscheint?

Die Arena: Under the DomeEins vorweg: lt. CBS war 2015 endgültig die letzte Klappe gefallen und am 30.11 wurden etwa 500 Requisiten versteigert. Der Roman auf dem die Serie basiert, „Under the Dome„(orig.) bzw. „Die Arena“ von Stephen King war auch nicht so ergiebig, für die Verfilmung wurde ja auch etliches umgeschrieben um sich Fortsetzungen offen zu halten.

Doch nach 39 Folgen (ab 24.06.2013) war die Story zumindest für die Produzenten zu Ende erzählt, man zeigte sich zufrieden über einen „gelungenen Handlungsbogen.“ Daher liefen im Herbst 2015 die endgültig letzten Folgen.

Die Fans sind da anderer Meinung und kritisieren zum einen die offenen Fragen und Handlungsstränge zum Ende der Staffel 3 und zum anderen sehen sie genug Potenzial für weitere Staffeln.
Leider scheinen die Fans nicht so organisiert zu sein wie einst bei STAR TREK, wo diese nach der Absetzung weitere Folgen erzwangen. Der Rest ist Filmgeschichte …
Doch ob „Under the Dome“ auch das Zeug zur Legende hat? Sicher, im Einheitsbrei von hunderten Soaps, Krimis und serialisierten Filmen stach es heraus. Dennoch waren nach fulminanten Start in den Folge-Staffeln immer weniger Zuseher zu verzeichnen.

Folge 1 „Chester’s Mill“

Under the Dome

„Under the Dome“ Für Joe (Colin Ford) und die restlichen die Bewohner der amerikanischen Kleinstadt Chester’s Mill, beginnt ein Kampf um Leben und Tod, als sich plötzliche eine durchsichtige Kuppel über die Stadt legt. | Foto: ORF/Sevenone International

STAFFEL 1 startet wieder in ORF eins ab 22.09, 02:45

Die Überraschung ist groß, als sich während eines höllischen Sturms eine riesige, schalldichte Kuppel über die Kleinstadt Chester’s Mill legt und alles Leben schlagartig von der Außenwelt abschottet. Autos kollidieren, Familien werden auseinander gerissen, Liebende finden sich plötzlich auf verschiedenen Seiten der Kuppel wieder.

Während die Polizei alle Hände voll zu tun hat, die aufkeimende Panik einzudämmen, hält das Verbrechen ungeniert Einzug in Chester’s Mill: Aus Eifersucht kidnappt der labile Sohn des Stadtrats seine Freundin Angie, derweil wird im Wald seelenruhig eine Leiche vergraben.

Nervenkitzel auf höchstem Niveau, nach dem gleichnamigen Roman von Stephen King, produziert vom Meister des Suspense: Steven Spielberg.
Mit Natalie Martinez (Deputy Linda Esquivel), Alexander Koch (Junior Rennie), Mike Vogel (Dale „Barbie“ Barbara), Dean Norris (James „Big Jim“ Rennie), Rachelle LeFevre (Julia Shumway), Jeff Fahey (Sheriff Howard „Duke“Perkins), Colin Ford (Joe McAlister), Britt Robertson (Angie McAlister) u.a.
Regie: Niels Arden Oplev
Jahr: 2013

Ähnliche Artikel