2019 “Hilfe die Chinesen kommen – Regierung und China

Coronavirus, MNS-Maske
MNS (Mund-Nasen-Schutz) oder OP-Maske | coyot / Pixabay License

Noch mehr China, noch mehr Unvorsichtigkeit. Die Vergangenheit, spanische Grippe totgeschwiegen.

China, nach Europa, war der Plan: China, brachte uns ein teuflisches Virus, bis nach Europa. Schuld die Weltpolitik. Schuld, die uns nicht warnten, was alles 1918 geschah und wie groß die Auswirkungen waren, als die Welt im Fieber war.

Auch damals, ging es von China, nach Amerika und bis zu uns.

Schwierige Recherche neuer chinesischer Branchen- und Verbandsstandards, aber einfachere Zulassungsverfahren für europäische Produkte durch Abschaffung von lokalen gesetzlichen Technik-Normen zugunsten von in ganz China geltenden sowie internationalen Standards.

Hier der ganze Bericht von 2019

Die Neue Seidenstraße sei eine gute Initiative für ein exportorientiertes Land wie Österreich, sagte Bundeskanzler Sebastian Kurz beim Forum Seidenstraße in Peking Ende April. Der Ausbau der Handelsbeziehungen und Exporte nach China ist ohne Erarbeitung und Einhaltung nationaler und internationaler Standards heute nicht vorstellbar.
Standards definieren Produkteigenschaften, Schnittstellen zu anderen Produkten, deren Qualität und auch, wie diese überprüft wird.
China hat die Bedeutung der Entwicklung von international anerkannten technischen Standards zum Ausbau der Handelsbeziehungen erkannt und 2018 sein Normungssystem auf neue Beine gestellt. In der gesetzlichen Regelung zur Normungsstrategie wird als Ziel genannt, „die Qualität von Produkten zu erhöhen und Verbesserungen in der Industrie zu beschleunigen“.
Über die wirtschaftlichen Auswirkungen des Einflusses Chinas auf die internationale Standardisierung diskutierten am Mittwoch, dem 30. April, bei einem Business Breakfast 60 Gäste mit hochrangigen China-Experten. Eingeladen dazu hat Austrian Standards International in Kooperation mit dem Österreichischen Verband für Elektrotechnik OVE und der Austrian Chinese Business Association (ACBA).

Die SPÖ machte es 2019 auch nicht leichter.

Die Rückblicke, sind immer wieder sehr interessant: Kurz: “SPÖ betreibt Lenin Verehrung.

Spenden Sie jetzt für Betriebe und Private in Not!

ℹ️ Mehr dazu ℹ️

oder auf folgendes Spendenkonto:

IBAN: AT71 2024 5000 0116 9879  |  BIC: SPPOAT21XXX
Verwendungszweck: „Coronaspende

DANKE!