Achtung: Dringend – Postbusfahrer hat Corona Fahrgäste von diesem Zeitraum sollen zum Test

olgalionart / Pixabay License

Fahrgäste, die mit diesem Bus Fahrer gefahren sind, sollten dringend zum Coronavirus Test.

Mehrere Medien berichten bereits: Ein Postbus-Fahrer hat sich mit Corona angesteckt. Fahrgäste können sich nun auf Covid19 testen lassen, aber nur jene die auf bestimmten Strecken gefahren sind.

Angesprochen sind Fahrgäste, die am Dienstag, 2. Juni, und am Mittwoch, 3. Juni, mit einer dieser Postbus-Verbindungen im Raum Linz-Enns-Steyr gefahren sind. Hier die betroffenen Verbindungen:

Busfahrer mit Covid-19 angesteckt

Drei Mitglieder der Familie einer Schülerin der Volksschule St. Georgen an der Gusen, die positiv getestet worden war, haben sich ebenfalls mit dem Coronavirus angesteckt. Unter den Infizierten ist auch der Fahrer eines Postbusses, der im Raum Linz-Enns-Steyr unterwegs war.

Entschuldigung, das ich meiner Informationspflicht nachkomme, bitte bringt mein Haustier nicht wieder um und zerstört mein Auto. Für alle die es nicht verstehen. Man hat meine Katze umgebracht in der Nachbarschaft und mein Auto zerstört. Alles hier zum nachlesen. Nur keiner hilft. Die warten bis ich durchdrehe, Amok laufe, keinen Ausweg mehr sehe. Dann würden sie erst recht jubeln. Ich komme aber trotzdem meiner Informationspflicht nach.

Ihr könnt aber gerne spenden, falls ihr uns in dieser Situation helfen wollt, es würde gut tun. Danke.

Spenden Sie jetzt für Betriebe und Private in Not!

ℹ️ Mehr dazu ℹ️

oder auf folgendes Spendenkonto:

IBAN: AT71 2024 5000 0116 9879  |  BIC: SPPOAT21XXX
Verwendungszweck: „Coronaspende

DANKE!