Alkoholisierter Fußgänger von PKW erfasst

eric_tm_r / Pixabay

Gestern Abend befuhr ein 30-jähriger PKW-Lenker den Gürtel, als zeitgleich ein 48-jähriger Fußgänger den Gürtel überqueren wollte.
Es kam zum Zusammenstoß zwi-schen den beiden Beteiligten, wobei der Fußgänger gegen die linke Fahrzeugseite des Autos stieß und im Bauchbereich verletzt wurde. Erhebungen des Verkehrsun-fallskommandos der LPD Wien ergaben, dass der 48-Jährige das Rotlicht der Fuß-gängerampel zu beachten hatte.
Darüber hinaus wurde bei dem Fußgänger ein rele-vanter Alkoholgehalt des Blutes von 2,6 Promille erhoben.

Quelle