„AVATAR 2“ Starttermin steht fest!

Jakes und Neytiris Kinder - Die nächste Generation auf Pandora

AVATAR 2
"Ich sehe dich" in AVATAR 2 | © Foto Rego Korosi / CC BY-SA 2.0

Die Fortsetzungen wurden oft angekündigt, noch öfters verschoben, aber nun gibt es endlich (wieder) ein Startdatum für „AVATAR 2“. Und wir lernen die Kinder von Jake und Neytiri kennen!

Die Produktion der vier Sequels des 3 D – Meilensteins „AVATAR – Aufbruch nach Pandora“ (2009), hat am Montag, dem 25. September 2017, in Manhattan Beach, Kalifornien begonnen.

Leider dauert es noch einige Zeit, bis es wieder heißt „Ich sehe Dich„,
denn die erste der 4 Fortsetzungen, AVATAR 2  startet erst am 16.12.2022 in den Kinos!

Mehr Infos dazu liefert die Seite kino.de/film/avatar-2

Die nächste Generation auf Pandora

Ob es noch einen anderen Film gab, dessen Fortsetzung(en) so oft verschoben wurden? Ich kenne keinen. Denn ursprünglich war 2014 (!) für den Teil 2 geplant, dann Dezember 2017, Ende 2018, 2020, … usw. Nun soll es eben 2022 werden. Wir werden es „sehen“ …

Doch James Cameron verzeiht man das, die meisten sind sich sicher: „Gut Ding braucht Weile„. Wer den Regie-Perfektionisten kennt, weiß das es seine Gründe haben wird …
Sicher sei auch, dass die bewährte Besetzung Sam Worthington, Zoe Saldana und sogar Sigourney Weaver(!) wieder dabei ist.
Und 7 neue Darsteller begannen, wie erwähnt am 25.09.2017 mit den Dreharbeiten – es sind:

Jakes und Neytiris Kinder

Dazu das Twentieth Century Fox Team: „Wir freuen uns, Ihnen die neuesten Schauspieler der AVATAR SEQUELS bekannt zu geben, die zur Inspiration kürzlich die Welt von Pandora – The World of Avatar in Disneys Animal Kingdom erkundeten.

AVATAR 2 Besetzung
Die neue Besetzung der AVATAR SEQUELS in der Welt von Pandora – The World of Avatar innerhalb von Disneys Animal Kingdom Freizeitpark im Walt Disney World Resort in Orlando, Florida.
Von links nach rechts: Duane Evans Jr (Rotxo des Metkayina Clans), Britain Dalton (Lo’ak der Sully Familie), Filip Geljo (Aonung des Metkayina Clans), Trinity Bliss (Tuktirey der Sully Familie), Bailey Bass (Tsireya des Metkayina Clans), Jack Champion (Javier „Spider“ Socorro) und Jamie Flatters (Neteyam der Sully Familie, stehend). | © 2017 Twentieth Century Fox

Die Sully Familie
JAMIE FLATTERS: Neteyam (neh-tay´-ahm) – Jakes und Neytiris erstgeborener Sohn
BRITAIN DALTON: Lo´ak (loh´ahk) – Lo´ak ist Jakes und Neytiris zweitgeborener Sohn
TRINITY BLISS: Tuktirey (took-tee´-ray) – sie wird meistens „Tuk“ genannt (reimt sich auf „nuke“) und ist die Jüngste der Sully Familie

Aus dem Metkayina Clan
BAILEY BASS: Tsireya (see-ray´-ah) – “Reya” ist eine würdevolle und starke Freitaucherin, die junge Neytiri des Ozeans
FILIP GELJO: Aonung (aw-nung´) – Junger, männlicher Jäger/Freitaucher, Sohn des Olo´eyktan des Metkayina Clans
DUANE EVANS JR.: Rotxo (row´-txoh) – Junger, männlicher Jäger/Freitaucher der Metkayina

Früherer Hell’s Gate Heranwachsender
JACK CHAMPION: Javier „Spider“ Socorro – ein menschlicher Teenager, geboren auf Hell’s Gate, der aber seine Zeit im Regenwald von Pandaro dem Asphalt auf Hell’s Gate vorzieht


Dieser Artikel wurde erstmals 2017 verfasst und wird bis zum tatsächlichen Erscheinen der AVATAR Fortsetzung(en) aktualisiert

Quelle