Coronavirus: Kennt sich jemand aus?

OpenClipart-Vectors / Pixabay License

Gestern kam Kritik: So wird behauptet, der Mann der Corona hat, ist zehn Tage im Spital gelegen, bis man ihm auf Verdacht untersuchte!

Wer alles Kontakt hatte, ohne Schutz. Dann wird es wieder verharmlost. Dann sagt man wieder, es gibt zu wenig Hilfe, dann ist eh alles gut.

Menschen sind so unterschiedlich, wie Tag und Nacht. Dann redet man von Kontrollen. Andere sehen gar keine Kontrollen.

Verunsichert andere sind nicht verunsichert. Tag und Nacht und dann gibt es die dazwischen. Jeder will der beste sein. Politiker, jeder will der sein, der recht hat. Der alles kontrollieren kann, auch Gott?

Wahnsinn Welt, mehr kann man nicht mehr sagen.

Verschwörungstheorien, na und. alle sind eh schon so verwirrt und glauben die Wahrheit gehört ihnen.