Entweder werden wir zum Narren gehalten – oder was ist hier los?

GoodManPL / Pixabay

Was stimmt noch?
Solche Bilder heute in der Salzburger Stadt?
Wo sind hier die Verantwortlichen?

Fakt ist aber auch: Siehe Bild, alle im Sommer Gewandt ? Es soll sehr warm gewesen sein, so die Antwort. Wie ASIATEN sehen die auch nicht aus? Wird hier….

Gerade spricht Kurz, wie wir uns weiter einsperren müssen, wie Arbeitsplätze zu tausenden verloren gehen, wie die Geschäftsgrundlage sinkt.
Medien werden teilweise sogar bedroht solche Bilder nicht zu bringen, wie ein Reporter sagte. “Wir bringen diese trotzdem“.

Reisegruppen strömten weiterhin nach Salzburg.

krone.at:

Entsetzt waren einzelne Salzburger, als ihnen am Montag beim erlaubten Spaziergang durch die Stadt asiatische Reisegruppen begegneten. Trotz Ausgangsbeschränkung und geschlossener Hotels pendeln die letzten Bustouristen unbeirrbar in die Mozartstadt.
Nebenbei, kann man von Schließungen einiger kleinen Orte in Salzburg lesen. Es ist ein Sauhaufen, so darf es doch nicht sein.

Flachau wird unter Quarantäne gestellt

So eine Nachricht regt einem auf, deshalb genauer hinschauen, ergibt Sinn. Aber zuerst meldet sich die Wut, wie auch bei mir. Hat mit meiner Lebensgeschichte zu tun.
Doch ich lerne dazu und schreibe was mir noch auffällt. Fehlerkultur. Vielleicht hat der Poster was bestimmtes beabsichtigt, doch die Fehler hat er nicht kaschiert.

Und so hat jeder seine Geschichte, Zorn, Wut sowieso und vergisst vielleicht auf den Blickwinkel, was fällt noch auf!