Strache soll ein Doppelleben geführt haben? Seine noch Frau ist entsetzt

Strache
Foto: panajiotis / Pixabay License

Seit Tagen gibt es wieder Gerüchte um Scheidung im Hause Strache.

Jetzt erfährt man, was dahinter stecken soll, über die neuerliche schwere Krise.

Strache soll eine Zweitfrau gehabt haben, oder haben, mit ihr ebenfalls ein Kind.

Nun, habt ihr gestern auch die mehrteilige „Komödie“ Annie und das geteilte „Glück“ gesehen?

Der erste Teil: Annie verliebt sich trotz Beziehung in einen anderen, einen Mentaltrainer, der noch dazu farbig ist. Grund: Annie wird schwanger und kann nicht leugnen, wer der Vater ist, ihr Partner ist nicht farbig, es kommt zu einer schweren Krise. Denn auch Annies Liebesaffäre will dieses Kind nicht einfach Annie und ihrer langjährigen Beziehung überlassen.

Der Zweit Partner will ebenso sein Kind, welches auch der Langjährige Partner annimmt. Es kommt zu Spannungen.

Erfolgreiche TV-Serien, die aber noch viel mehr Überraschungen zu bieten hat, wie wir seit kurzem wissen. Gelungen.

Annie und der verliehene Mann: Die beste Freundin, kann keine Kinder bekommen, Annie verleiht ihren Mann. Es bleibt aber nicht bei dem einen Mal. Und macht beiden immer mehr Spaß, mehr Spaß als dann Annie lieb ist.

Bei den Straches, wusste die noch Frau scheinbar nichts, von dem Doppelleben des Ehemannes.

Das geheime Doppel-Leben von HC Strache: Zweitfrau, Kind und Lügen

Es geht um viel Geld, auch für die Anw…