An die Klima „Schützer“ von heute

Tag der Kleinwasserkraft 2017
So naturbelassen ist die Triesting leider nicht überall - hier schon! | © zib/Peter Schweinsteiger

Erstens: Als ich Kind war, nahm man uns nicht nur den Badeplatz. Sondern regulierte die Triesting zum Teil zu Tode.

Wir mussten es mitansehen, konnten nichts machen. Wie viel Leben hier für immer entschwand. Es waren schöne Badeplätze, heute ein Rinnsal.

Es sollte nie vergessen werden, was man hier der Natur und auch uns antat.

Dann in meiner Jugend kam Tschernobyl, auch dies sollte nie vergessen werden. Nach dieser Tragödie dachte die Menschheit kurz an die Umwelt. Aber es dauerte nur kurz.

Doch was heute aufgeführt wird, durch die sogenannten Klimaschützer ist unter aller Sau. Ihr habt keine Ahnung, aber von dem viel. Und ihr bringt Leid und Hass auf die andere Seite. Wo soll es enden, was ihr jugendlichen mittlerweile aufführt?

Vom Klima „Schützer“ zu Klima Terroristen.

Auch entlang der Triesting macht man fleißig weiter mit den Zerstörungen. An vielen Fällen zu beobachten. Trotzdem diese Gewalt und Aufmärsche der jugendlichen gehen zu weit. Warum? Jeder hat mindestens ein Handy an jedem Ohr, die Mama muss viele in die Schule bringen und so weiter. So nicht.

Klima 2 Mio Katzen sollen getötet werden!

Klima und Jugend