Auch Geimpfte müssen vorsichtig sein

Maske

Gesundheitsminister Mückstein hat ausgesprochen, was sich viele vor ihm nicht trauten.

Geimpfte müssen ebenso vorsichtig sein! Sollten niemanden treffen, wenn dies nicht unbedingt notwendig ist.

Warum trennt man jetzt geimpfte von ungeimpften?

Meine Meinung, man will erforschen, wie sehr wirkt die Impfung wirklich?

Es gibt viele Impfdurchbrüche, Menschen liegen auch im Krankenhaus mit Impfdurchbruch, manche auch auf Intensiv.
Ist so: Und deshalb müssen auch Geimpfte vorsichtig sein, sonst sind wieder die Intensivstationen womöglich voll.

FPÖ – Amesbauer: Drohgebärden von Nehammer sind völlig deplatziert.

Regierung glaubt, sie kann das Virus mit der vollen Härte der Staatsgewalt erschlagen

„Völlig von Sinnen packt heute ÖVP-Innenminister Nehammer wiederholt Drohgebärden gegen die eigene Bevölkerung aus. Das ist völlig deplatziert. Es gibt dafür erstens keine epidemiologische Evidenz und zweitens wird die Polizei derzeit schwerpunktmäßig an den Grenzen benötigt. Die illegale Migration entgleitet seit Wochen komplett. Nach der Reihe müssen wieder Asylunterkünfte aufgesperrt werden“, reagierte heute FPÖ-Sicherheitssprecher NAbg. Hannes Amesbauer.

Besonders Nehammers Ankündigung von Kontrollen „in noch nie da gewesenem Umfang“ bewertete der freiheitliche Sicherheitssprecher als befremdlich: „Diese Regierung inklusive Innenminister hat komplett den Sinn für die Realität verloren. Die Polizisten arbeiten in ihren Kernbereichen bereits am Limit. Woher Nehamm…