Blümel hat Gesundheitsbudget für Pflege und Gesundheit vergessen

Gesundheit
stevepb / Pixabay

Die ganze Regierung hat hier kläglich versagt: Die Menschen sind am Limit, können nicht mehr.

„Wir können nicht mehr“! Pflegepersonal schreit um Hilfe

Regierung und Gesundheitsminister schmettern ab, was diese den ganzen Sommer 2021 verabsäumt haben. Ärzte und Pflegepersonal bekommen die Rechnung. Stationen müssen sogar zugesperrt werden, wir haben ebenfalls berichtet.

„Sie können nicht mehr“!

Quelle, Zitat, Kronen Zeitung: Gesundheitspersonal am Limit: „Und wer hilft uns?“

Die „Offensive Gesundheit“, ein Verbund aus Arbeiter- und Ärztekammer sowie den Gesundheitsgewerkschaften, hat am Mittwoch mehr als 400.000 Beschäftigte in den Gesundheits- und Sozialberufen zur österreichweiten Protestaktion „Fünf nach zwölf“ aufgerufen. Denn viele der Beschäftigten seien bereits „körperlich und psychisch am Limit“ und fragten sich, wer ihnen endlich helfen würde.

Österreich befindet sich seit fast zwei Jahren in der größten Gesundheitskrise, die es seit 100 Jahren gab.

Wir Medien müssen jetzt helfen: Müssen gegen dieses Verbrechen am Gesundheitssystem berichten. Die Politik muss zum Handeln gezwungen werden.

Die FPÖ gibt auch der SPÖ Schuld an dem jetzigen Chaos rund um unser Gesundheitssystem

FPÖ – Seidl: Wiener SP…