„Man bringt uns um“! – haben die Menschen geschrien

Foto: pixabay, zib

!Was hier läuft, ist nicht mehr normal: Menschen haben Angst ermordet zu werden! Menschen schrien heute, mehrere erlitten Zusammenbrüche.

Die Politik hat nichts mehr im Griff: „Wir werden ermordet“!, schrien heute die Menschen!

Die Medien dürfen nur bedingt über all die Vorfälle schreiben. Maulkorb von Politik und Presserat?

Wienerin brach vor Austria Center zusammen – tot

40.000 Menschen leiden unter Corona-Langzeitfolgen und viele verlieren gerade alles auch ihr Leben.

Quelle, Zitat, Kronen Zeitung: Erschöpfung, Gliederschmerzen, Schlafstörungen, Atemnot: 40.000 Österreicher leiden auch viele Monate nach ihrer Covid-Erkrankung unter massiven Beschwerden. Das AKH Wien wird seinem Ruf als weltweite Top-Klinik gerecht und hat eine Spezialambulanz für Patienten mit Langzeitfolgen eröffnet. Dort wird u.a. an neuen Therapieformen geforscht. Die „Krone“ hat mit Spezialambulanz-Chefin, Dr. Mariann Gyöngyösi, gesprochen.

Herzkreislauferkrankungen, Zusammenbruch, Tod, wie im Fall der Frau in Wien und vielen anderen Fällen die keinen Platz in den Medien findne.