Müssen nicht geimpfte in den Lockdown?

geralt / Pixabay

Das sind gerade die neuesten Nachrichten von HEUTE!

Ungeimpfte sollen in den Lockdown, sollen Zwangs getestet werden und vieles mehr.

1500 – bis 2000 Euro Strafe bei Verstoß bei Lockdownvorschreibung für nicht geimpfte. Es wird überall kontrolliert.

Quelle; Zitat, HEUTE:

Brisant: Harter Lockdown nur für Ungeimpfte ist möglich

Nur für ungeimpfte: Der Druck auf Ungeimpfte steigt. In Deutschland ist es bereits geplant, ungeimpfte mit massiven Einschränkungen zu konfrontieren. Würden die Zahlen weiter steigen, könnten Ungeimpfte bereits ab September in ganz Deutschland von Restaurant-Besuchen, Hotel-Übernachtungen, Innen-Veranstaltungen und Großveranstaltungen ausgeschlossen werden, heißt es in einem Bericht von Gesundheitsminister Jens Spahn, über den die “FAZ” berichtete. Möglicherweise auch, wenn sie negativ getestet sind.

Obwohl Geimpfte krank werden können und die Krankheit sogar übertragen können. Davon will man aber vonseiten der politischen Gesetzgebung nichts wissen.

Ungeimpfte dürfen somit auch nicht mehr in die Arbeit oder andere Bereiche, nicht einmal mehr einkaufen?