Platter und Co gegen Anschober und Kurz Politiker gegen Politiker

Foto: pixabay, zib
Foto: pixabay, zib

Ein Land wie Tirol sieht jetzt, was eine Regierung alla Kurz und Anschober angerichtet hat.

Hilfeschreie, über oe24: „WIR KÖNNEN NICHT MEHR“!

Zwangseinigung? Oder was?

Die Bevölkerung ist zu recht wütend und zornig.

In der heutigen ZIB 2 hat man einiges von diesem Kampf und auch der Angst Anschobers vor Platter erkannt.

Bevölkerung und Unternehmer Tirols können nicht mehr und jetzt Reisewarnung und ausreisen soll auch nur mit Test gehen der nicht älter als 48 Stunden ist.

Die Einigung ist ziemlich einseitig: Die Bürger müssen sich unter Polizeigewalt einiges gefallen lassen. Dazu sind die Tiroler, aber auch Kärnter und so weiter nicht mehr bereit.

„Unsere Leute haben sich über 10 Wochen an alles gehalten, wir können nicht mehr“!

Negativ Test der nicht älter als 48 Stunden wird von den Tirolern verlangt, sonst dürfen die nicht mehr raus. So schaut die sogenannte Einigung aus.

Das schreibt der ORF : Zeit im Blick hat schon vor Tagen vorhergesagt, was jetzt gerade eintrifft. Könnte es als nächster Niederösterreich treffen, den auch hier gibt es Mutationen, wie ebenfalls berichtet wurde.