SPÖ: „Wir haben sie reingelassen ohne Tests“! die Flüchtlinge die uns 2015 überschwemmt haben

Foto: pixabay, zib
Foto: pixabay, zib

Licht ins Dunkel, die SPÖ gibt zu: „Wir haben einen großen Fehler gemacht mit der Flüchtlingskrise 2015“!

SPÖ gibt zu: „Wir und Teile der ÖVP führten euch, das Volk in die schwerste Krise seit dem zweiten Weltkrieg“!

Und trotzdem macht man die nächsten Fehler und lernt nichts daraus. Sowohl SPÖ wie ÖVP. Die anderen sind nur Marionetten der Marionetten.

Merkel: „Wir schaffen das, nicht einmal einen Rücktritt schafft diese, noch Verantwortung zu übernehmen, auch für die Leiden in Österreich.

Nicht einmal fünf Jahre später die größte Pandemie der Welt! 2015, 2019 der Pandemieausbruch. ÖVP und wir von der SPÖ haben den größten Fehler gemacht, natürlich mit Merkel: „Wir schaffen das“!

Mut zur Wahrheit, das größte Versagen der Weltpolitik brachte uns in die größte Pandemie seit der Spanischen Grippe, es sind noch viel mehr gestorben und viele werden nie wieder ganz gesund.

Andere sterben an der Kälte, an den Hunger und vieles mehr.

Therapiezentrum für Flüchtlinge bleibt

Quelle, Zitat, ORF: Das Aus für das Psychotherapiezentrum Jefira für Flüchtlinge in St. Pölten ist vorerst abgewendet. Dank einiger Großspenden ist der Fortbetrieb bis Jahresende gesichert. Landesrat Gottfried Waldhäusl (FPÖ) hatte kürzlich die Förderung gestrichen.

Trotz negativem Test

Spenderlunge war Corona-positiv – Patientin stirbt

Auch interessant: Quelle, Zitat: HEUTE.