News Ticker

NÖ – Zwei Jahre Haft für Lehrer wegen Missbrauch an Schülerin

geralt / Pixabay

Wir haben berichtet.

Jener Lehrer aus dem Bezirk Baden wurde nun zu zwei Jahren Haft verurteilt

Hier der Vorbericht

Auch weitere Opfer hatten sich auf den Beitrag gemeldet

Zwei Jahre unbedingt hat am Freitag das Urteil gegen einen Angeklagten gelautet, der eine sexuelle Beziehung mit einer 13- jährigen Schülerin geführt hatte . Der ehemalige Lehrer bekannte sich schuldig und wurde nicht rechtskräftig wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Unmündigen, Missbrauchs eines Autoritätsverhältnisses und pornografischer Darstellung Minderjähriger schuldig gesprochen.

Bei einem Strafrahmen von bis zu zehn Jahren wirkten sich das reumütige Geständnis und der bisher ordentliche Lebenswandel des Angeklagten mildernd aus. Erschwerend kamen unter anderem der lange Tatzeitraum und die Vielzahl an Angriffen hinzu. Der Mann hatte laut Staatsanwaltschaft im Dezember 2015 eine Beziehung zu einer damals 13- Jährigen begonnen, die bis heuer im Jänner dauerte.

Hier mehr dazu

Quelle

Ähnliche Artikel