Bitte nicht den Fernseher zusammenschlagen der kann nichts dafür

Foto:zib

Rendi Wagner im Zentrum: „Ein vierter Lockdown wäre fatal“!

Ned nur der Strom ist im Land fast weg gewesen: Da ist viel mehr im Busch.

Mit den Impfen warten, Rendi Wagner mit großer Kritik, Impfstoff der im Keller gelagert wird und unwirksam wird, ja sogar gefährlich werden kann für Patienten. So geht die Regierung mit den Österreichern laut Rendi Wagner um und die ahnen nichts, würden Medien nicht berichten.

In dieser Not, Politik mit so viel Show und keiner merkt es wirklich.

Schläft die Politik nur noch? Es ist alles fatal. Verunsicherung spiegelt sich in der Sendung, Information die keine ist.

Adler die Modekette meldet ebenso Insolvenz an, wie mehr als 6000 Unternehmer in Österreich. Alles versinkt in sich, zerbricht in sich. Und es ist nur Gerede.
Täglich gehen zu viele Betriebe pleite.

Lehrer ziehen erste Konsequenzen wie Nikolaus Glattauer und kündigen, es geht nicht mehr sagt er wie wir belogen werden!

Ein Wahnsinn wir bekommen Informationen, die keine sind, nächsten Tag ist alles anders, nein in den nächsten Minuten ist alles anders, es wird gerade alles zerstört und nicht einmal dies scheint die Politik zu begreifen.

KICKL: Die Regierung und die SPÖ machen einen Blindflug durch diese fatale Krise, wo alles den Bach runtergeht. Kickl spricht auch von Lügen, die Tests seien nicht geeignet. Wir Zuseher sind mehr als verunsichert, aber schön wenn wer meint er kennt sich eh aus im Chaos.

Die Menschheit wird von der Politik zum Narren gehalten und nicht nur von dieser.

Ach ich armer Thor, bin so klug wie zuvor.