Psychologen und Fehlerquellen siehe VIDEO die Fehler werden auch zugegeben

whoismargot / Pixabay

“Das schier unterträgliche geht nicht mit ein paar Übungen weg”!

Das sagt Gerichts Psychiaterin Dr. Sigrun Roßmanith auf oe 24 TV

Vergessen ist eines der Fehlerquellen
Oder wie die Dame in Mittag Österreich sagte: “Die Situation nicht wirklich einschätzen können”!

Fehlerquellen, wie die Dame ebenfalls richtig sagte: Die Fehlerquellen sind ein zweischneidiges Schwert. Dem einen zerstören diese oft sein Leben, der andere zerstört andere und sich selbst, wie in Wien Wieden und vielen anderen Fällen die ebenfalls in Behandlung waren, teils sogar Zwangsbehandlung nach voll ziehbar.

In unseren Archiven finden sich sehr viele solcher Fälle.

Aber danke, dass endlich eine Psychologin sagte, dass noch viele Fehler in Behandlungen gemacht werden. Fehler die den anderen erst recht in Wut und Hass bringen und ihn dann zum Täter machen können!

Weil manche Psychologen, Psychiater wirklich Leben zerstören.

Hier ein Bericht dazu

Hier ein weiterer Bericht

Rekord Wert bei Wegweisungen

Schwächen im System, da haben Sie sehr, sehr recht. Dieses System zerstört sehr oft beide Seiten. Nachdenken allein ist hier schon lange zu wenig.

Betretungs – verbot kann man nicht bei gefährlichen Tätern anwenden. Sagt die Frau Doktor? Wer entscheidet über Gefährlichkeit? Hier gibt es so viele Fehlerquellen? Leicht zerstört man ein Menschenleben oder eine Familie allein daraus.

Die Hilflosigkeit ist ein Hund: Was sagt Frau Dr. “Einsperren”!
Es gibt viele Täter die kündigen ihre Taten gar nicht an und töten den anderen und sich selbst”!

Bei strengeren Gesetzen mit einsperren ist die Gefahr da, dass dies dann noch häufiger vorkommt? Oder hat Frau Dr. noch nie davon gehört? Er war so freundlich, lieb, nett, hätte man ihm nie zugetraut? Die Fälle im Blog sind voll davon. Er war ein liebender Vater und tötete, schlachtete seinen zweijährigen Sohn in der Badewanne ab. Er war Sozialarbeiter noch so nebenbei.

Oder der 16 jährige der vor einigen Tagen das 7 jährige Mädchen ermordet hat. Gut erzogen und in Privat Schule und und. Weltfremd Frau Dr? Das muss ich ihnen hier vorwerfen. Naiv oben drein. Dafür entschuldige ich mich nicht einmal. Schauen Sie sich die Fälle an, bevor Sie im TV auftreten und solchen Unsinn von sich geben.